Gebäude, besonders Denkmale, sind immer Träger einer Geschichte. Sie stehen mit ihrer Gestaltung und ihrer Konstruktion für die Zeit, in der sie erbaut oder verändert wurden, sie erzählen von ihrer Nutzung und Bestimmung. Denkmale sind damit nicht nur Teil unserer Umwelt, sondern auch unserer Kultur. Darin begründet sich der Wert eines Denkmals – dass es als Zeugnis unserer Lebenswelt bedeutsam für das allgemeine öffentliche Interesse ist.

Um die denkmalpflegerisch wertvollen Bauteile und Strukturen eines Gebäudes erkennen zu können, führen wir eine genaue Bestandsaufnahme durch. Einerseits werden dabei die wichtigen Aspekte der Bau- und Nutzungsgeschichte aufgearbeitet, andererseits wird der aktuelle Istzustand dokumentiert, wie er vor der Durchführung einer baulichen Maßnahme herrscht. Diese Untersuchungen sind gemäß der Denkmalschutzgesetze der einzelnen Bundesländer im Regelfall für die Stellung eines denkmalrechtlichen Genehmigungsantrags erforderlich. Hinweise auf die Geschichte eines Bauwerks liefern uns Archive und Literatur. Oft finden sich Einträge in historischen Adressbüchern oder Zeitungen, Aufzeichnungen in privaten Nachlässen, und manchmal kann auf die Bestände von Museen zurückgegriffen werden. Das Gebäude selbst bleibt dabei oft die zuverlässigste Quelle. Unser hochqualifiziertes Team aus Architekten, Kunsthistorikern und Restauratoren ist geschult in der aufmerksamen und sorgfältigen Bauwerkserforschung sowie der schriftlichen, fotografischen und zeichnerischen Dokumentation von Baudenkmalen. Dabei unterstützen uns in langjähriger Zusammenarbeit verbundene und einschlägig erfahrene Fotografen, Restauratoren oder Fachingenieure.

Eine eingehende Bestandsaufnahme bildet zumeist die Grundlage für die folgenden denkmalpflegerischen Planungsinstrumente, die ein wichtiges Tätigkeitsfeld in unserem Portfolio ausmachen. Wir erarbeiten u.a.

– Denkmalrechtliche Genehmigungsanträge
– Denkmalpflegepläne
– Denkmalpflegerische Zielstellungen
– Denkmalpflegerische Rahmenpläne (bei Denkmalbereichen)

Darüber hinaus bieten wir fachliche Beratung bei komplexen Vorhaben im denkmalgeschützten Baubestand an oder erstellen Stellungnahmen. Durch diese ganzheitliche bau- und nutzungshistorische, baukonstruktive und dokumentarische Sichtweise lässt sich der oft vielschichtige Wert eines Baudenkmals als Argument im Planungs- und Genehmigungsprozess eines Bauvorhabens eindeutig identifizieren und begründen. Je mehr wir über ein Gebäude wissen, desto sicherer ist der Weg zu einem respektvollen und angemessenen Umgang mit seiner Substanz. Diese Herangehensweise lässt uns mit den Denkmalbehörden bereits langjährig vertrauensvoll zusammenarbeiten.

Denkmalpflegerische Bestandsdokumentation

Bauhistorische Untersuchung zur Einschätzung des Denkmalwerts

Institut „Prüffeld für elektrische Hochleistungstechnik“, Berlin
2017

Machbarkeitsstudie Denkmalgerechte Instandsetzung

Sicherung des bauhistorischen und zeitgeschichtlichen Materials und Untersuchung der Bausubstanz

Meisterhaus Kandinsky-Klee, Dessau
2017

Denkmalpflegerisches Gesamtkonzept Bestandserfassung

Rahmensetzung für Maßnahmen und Eingriffe als Leitbild für den zukünftigen Umgang mit der Wohnanlage

Reformsiedlung Werrablock, Berlin
2017

Standortsicherung und denkmalgerechte Sanierung

Klassifizierung von Sanierungsmaßnahmen und Bewertung der Bausubstanz

Ehemalige Ofenfabrik Schmidt,
Lehmann & Co., Velten
2017

Denkmalpflegerischer Rahmenplan

Bestandsdokumentation der Gesamtanlage und begleitender Rahmenplan für ein Bebauungsplanvorhaben

Ehemalige Teltow-Werft, Berlin
2017

Denkmalpflegerische Zielstellung

Übersicht und Bewertung zur Planung einer Neunutzung des Gebäudes

Max-Liebling-Haus, Tel Aviv
2016 – 2017

Farbstudie Stülpschalung

Farbstudie für vorhandene Stülpschalung als Gestaltungselement

Wernerstraße 25-36, Berlin
2016

Antrag auf denkmalgerechte Genehmigung

Antrag auf Wiederherstellung und Umnutzung einer denkmalgeschützten Villa

Villa Gerstenberg, Berlin
2016

Denkmalpflegerische Zielstellung

Dokumentation und Herausarbeitung der verschiedenen Zeitschichten zur Definition von Prioritäten im Umgang mit dem Bestand

Haus am Horn, Weimar
2016

Denkmalpflegerische Zielstellung

Bestandsanalyse zur Einbindung der Meisterhäuser in das Stadtgefüge und zur Erhöhung ihrer kulturellen Wirksamkeit

Außenanlagen Meisterhäuser, Dessau
2016

Denkmalpflegerische Zielstellung

Bestandsanalyse für einen denkmalgerechten Umgang und Nutzwertanalyse zur Evaluierung von Nachhaltigkeit und Kosten

Meisterhaus Muche / Schlemmer, Dessau
2015

Machbarkeitsstudie

Erstellen einer Machbarkeitsstudie und Entwicklung alternativer Nutzungskonzepte für denkmalgeschützte Gebäude

Alt-Biesdorf, Parkhaus, Berlin
2015

Machbarkeitsstudie

Erstellen einer Machbarkeitsstudie und Entwicklung alternativer Nutzungskonzepte

Alt-Biesdorf, Parkhaus, Berlin
2015

Machbarkeitsstudie

Erstellen einer Machbarkeitsstudie und Entwicklungs von Nutzungskonzepten für ein denkmalgeschütztes Gebäude

Alt-Biesdorf, Zentraler Kuhstall, Berlin
2015

Denkmalpflegerische Zielstellung

Bestandsdokumentation zur Entwicklung des Maßnahmenkonzepts

Itting-Garagen, Probstzella
2015

Erweiterungsantrag Welterbe

Antrag auf Erweiterung der UNESCO-Welterbestätte Bauhaus

Laubenganghäuser, Dessau / Bundesschule des ADGB, Bernau
2015

Denkmalpflegerisches Rahmenkonzept

Übersicht und Problemstellungen zur Instandsetzung und Sanierung sowie Hilfestellung für einen verantwortungsbewussten Umgang durch die Siedlungsbewohner

Gartenstadt-Kolonie Reform, Magdeburg
2013 – 2014

Antrag auf denkmalrechtliche Genehmigung

Bestandsaufnahme zur Ermittlung der bauzeitlichen Profilierung und Farbigkeit der Fenster für geplante Instandsetzungsmaßnahmen

Siedlung Attilahöhe / Marienhöhe, Berlin
2013

Denkmalpflegerischer Bestands- und Maßnahmenkatalog

Untersuchung eines denkmalgeschützten Wohngebäudes und Erarbeitung von Instandsetzungsmaßnahmen

Wohnhaus Im Dol 39, Berlin
2013

Internetgestützte Informationsplattform

Internetgestützte Informationsplattform zur Dokumentation des Originalzustands auf Grundlage des Gutachtens von 1991

Großsiedlung Britz, Berlin
2011

Studie Städtebau und Grundrisstypologien

Dokumentation von Städtebau, Architektur, Gartengestaltung und Wohnungsgrundrissen der sechs Siedlungen

Siedlungen der Berliner Moderne (UNESCO-Weltkulturerbe), Berlin
2008 – 2011

Energiekonzept

Strategiepapier als erste Stufe zur Entwicklung eines weiter differenzierenden Energiekonzeptes im Energieeinsparprogramm des Bundes

Schloss Charlottenburg, Berlin
2008

Energiekonzept

Strategiepapier als erste Stufe zur Entwicklung eines weiter differenzierenden Energiekonzeptes im Energieeinsparungsprogramm des Bundes

Schloss Babelsberg, Potsdam
2008

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand zur Darlegung baukultureller Werte des Gebäudes

Schwimmhalle Finckensteinallee, Berlin
2008

Denkmalpflegerische Bestandsdokumentation

Bewertung vorhandener Bausubstanz

Strafvollzugseinrichtung Rummelsburg, Berlin
2007

Denkmalbroschüre

Hilfestellung für Bewohner im verantwortungsbewussten Umgang mit dem Baudenkmal

Waldsiedlung Zehlendorf, Berlin
2006

Bestandsdokumentation

Bauliche Dokumentation für vorgesehene Sanierungsmaßnahmen der Fassaden

Pflanzenphysiologisches Institut, Berlin
2006

Farbrestauratorische Untersuchung

Untersuchung der Stahlfenster am Erweiterungsgebäude auf ihre bauzeitliche Farbfassung

Shell-Haus, Berlin
2005

Denkmalpflegerische Stellungnahme

Gutachterliche Stellungnahme zu Um- und Ausbau des Hotelgebäudes und Prüfung von städtebaulichen Lösungen für einen Anbau

Parkhotel Steimker Berg, Wolfsburg
2005

Bestandsdokumentation

Bauhistorische Betrachtung zur Bewertung vorhandener Bausubstanz

Großes Tropenhaus, Botanischer Garten, Berlin
2004

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand für ein Gestaltungskonzept

Wohnhausgruppe Schönstraße, Amalienstraße, Woelckpromenade, Paul-Oestreich-Straße, Berlin
2003

Bestandsdokumentation

Untersuchung von Geschichte, Reparaturfähigkeit und Nutzungsmöglichkeiten

Flugzeughallen Karlshorst, Berlin
2003

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Denkmalpflegeplan mit Maßnahmenkatalog

Dokumentation des aktuellen Bestands und Erarbeitung von Lösungsansätzen für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Siedlung

Siedlung Steimker Berg, Wolfsburg
2003

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand

Reichsbahnsiedlung Baumschulenweg, Berlin
2002

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Erarbeitung eines denkmalpflegerischen Gesamtkonzeptes als Grundlage für vorgesehene Instandsetzungsmaßnahmen

Wohnsiedlung Attilahöhe, Berlin
2002

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für vorgesehene Instandsetzungsarbeiten

Wohnhausgruppe am Friedrichshain, Berlin
2001

Bestandsaufnahme und Instandsetzungskonzept

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Villa Erdmann, Berlin
2001

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Wohnbebauung Linienstraße, Berlin
2001

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Wohnbebauung Tile-Brügge-Weg / Bollestraße, Berlin
2000

Bestandsdokumentation und Nutzungsstudie

Erarbeitung von Lösungsansaätzen für Erhalt und Integration der Gebäude im Rahmen städtebaulicher Planungen

Zollgelände Rummelsburg, Berlin
2000

Bestandsaufnahme und Entwurfskonzepte

Entwicklung von Konzepten für eine zukünftige Nutzung

Gerichtsgarten Rummelsburg, Berlin
2000

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Dokumentation bauzeitlicher Gebäudesubstanz und vorgefundener Veränderungen sowie Beschreibung der Instandsetzungsmaßnahmen

Wohnbebauung Alt-Wittenau, Berlin
2000

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Preußensiedlung Altglienicke, Berlin
2000

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Instandsetzungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Wohnbebauung Torstraße, Berlin
1999

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Wohnbebauung Suermondtstraße, Berlin
1999

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Wohnbebauung Rubensstraße, Berlin
1999

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Wohnbebauung Rubens- / Kauschstraße, Berlin
1999

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Wohnbebauung Havelmüllerweg, Bollestraße, Myrtenweg, Rohrbrunner Straße, Tile-Brügge-Weg, Berlin
1999

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme mit Umbau- und Instandsetzungskonzept

Untersuchung und bauhistorische Dokumentation zur Entwicklung von Umbau- und Instandsetzungsmaßnahmen

Schule Alt Stralau, Berlin
1998 – 1999

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Restauratorische Untersuchungen zur Ermittlung der historischen Erstfassung

Siedlung Freie Scholle, Berlin
1997 – 1999

Gutachterliche Prüfung

Untersuchung zu möglichen baulichen Ergänzungen in den Dachbereichen eines denkmalgeschützten Gebäudebestands

Karl-Marx-Allee / Frankfurter Allee, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten und Dokumentation der originalen Material- und Farbgebung

Wohnbebauung Mörchinger Straße, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Beschreibung vorgesehener Instandsetzungsmaßnahmen auf Grundlage der Dokumentation des Gebäudezustands

Wohnbebauung Pichelsdorfer Straße, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Dokumentation bauzeitlicher Gebäudesubstanz und vorgefundener Veränderungen sowie Beschreibung der Instandsetzungsmaßnahmen

Wohnbebauung Am Schäfersee, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten

Wohnbebauung Herschelstraße / Kamminer Straße, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Übersicht und Bewertung zur Wiederherstellung und Instandsetzung der Gebäude

Frettchenweg 29 und 31, Berlin
1998

Bestandsdokumentation und Nutzungsstudie

Übersicht und Bewertung zur Planung einer Neunutzung des Gebäudes

Ehemalige Glashütte – Werkstattgebäude, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Übersicht und Bewertung zur Wiederherstellung und Instandsetzung der Gebäude

Wohnbebauung Sundgauer Straße, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Untersuchung der Gebäudefassaden mit Bauteilen und Treppenhäusern

Spreesiedlung Niederschöneweide, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Beschreibung vorgesehener Instandsetzungsmaßnahmen auf Grundlage der Dokumentation des Gebäudezustands

Wohnbebauung Neue Krugallee, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Vergleich von bauzeitlichem und verändertem Zustand als Grundlage für Renovierungsarbeiten

Wohnbebauung Berliner Straße, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme und Maßnahmenkatalog

Dokumentation bauzeitlicher Gebäudesubstanz und vorgefundener Veränderungen sowie Beschreibung der Instandsetzungsmaßnahmen

Wohnbebauung Afrikanische Straße, Berlin
1998

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme

Erfassung der denkmalgeschützten Bausubstanz für zukünftige Instandsetzungsmaßnahmen

Wohnbebauung Wisbyer Straße, Berlin
1997

Denkmalpflegerische Bestandserfassung

Erfassung der denkmalgeschützten Bausubstanz und Ermittlung des Instandsetzungsaufwandes

Sportforum auf dem ehem. Reichssportfeld, Berlin
1997

Denkmalpflegerischer Maßnahmenkatalog

Beschreibung vorgesehener Maßnahmen zur Instandsetzung der Gebäude

Wohnbebauung Kissingenviertel, Berlin
1997

Bauhistorische Grundlagenermittlung

Übersicht und Bewertung zur zukünftigen Instandsetzung des Gebäudes

Wohnquartier Brahestraße, Berlin
1997

Denkmalbewertung

Denkmalpflegerisches Gutachten als Bewertungsgrundlage eines ehemaligen Mälzereigebäudes und Untersuchung einer möglichen Umnutzung für Wohnen

Rummelsburger Bucht, Mälzerei, Berlin
1996

Denkmalpflegerische Bestandserfassung

Überblick über Bauteile, Vielfalt, Variation und Ausformung für zukünftige Instandsetzungsmaßnahmen

Wohnbebauung Krügerstraße, Berlin
1996

Bauhistorische Bestandsaufnahme

Bestandsaufnahme als Grundlage für zukünftige Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen

Wohnanlage Heinz-Bartsch-Straße / Paul-Heyse-Straße, Berlin
1995

Dokumentation und Maßnahmenkatalog

Aufstellung und Bewertung zur Wiederherstellung der Wohnbebauung

Wohnblock Buschallee 94-104, Berlin
1995

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme

Dokumentation und Rekonstruktion als Grundlage für zukünftige Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen

Wohnstadt Carl Legien, Berlin
1993

Denkmalpflegerische Bestandsaufnahme

Dokumentation und Rekonstruktion als Grundlage für zukünftige Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen

Großsiedlung Britz, Berlin
1989 – 1991

Denkmalpflegerische Bestandsuntersuchung

Grundlagenermittlungen für Eneuerungs- und Instandsetzungsarbeiten im Rahmen der Denkmalpflege

Breitkopfsiedlung, Berlin
1989

Denkmalpflegerische Bestandserfassung

Historische Dokumentation, Bestandserfassung und Grundlagenerarbeitung für zukünftige Maßnahmen der Siedlung

Weiße Stadt, Berlin
1980 – 1986